Hundetraining

 

 

Wir besitzen die ordnungsbehördliche Erlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz zum Betrieb einer Hundeschule. 

 

 

Seminare bieten wir u. a. zu folgenden Themen an:

 

  • Therapiebegleit- und Besuchshunde - Tiergestützte Therapie und Pädagogik
  • Antijagdtraining in Theorie und Praxis
  • Sportliches und jagdliches Apportieren
  • Kommunikation Hund-Mensch
  • Erziehung und Beschäftigung

 

 

Unsere Kurse …

… passen wir dem Alter und dem Ausbildungsstand der Hunde an. Jeder unserer Kurse besteht aus Praxis und Theorie.

 

Wir bieten

  • Welpenstunden: 8. – 16. Lebenswoche

  • Junghundkurse: 4. – 6. Lebensmonat

  • Aufbaukurse: ab 6. Lebensmonat

  • Kombinierte Erziehungs- und Beschäftigungskurse

 

 

Im Einzeltraining …

… können wir all das trainieren, was in einer Gruppe nicht möglich ist.

 

Wir bieten

  • Antijagdtraining

  • Apportiertraining

  • Training problematischer Verhaltensweisen

  • Vorbereitung auf Gruppentraining

  • Bindungstraining

  • Integration südländischer Hunde

 

 

Unser Training …

… kennt keine gleich bleibende Methode. Wir gehen auf jeden Hund ein und berücksichtigen seinen individuellen Charakter. Dabei fördern wir erwünschtes Verhalten durch positive Bestärkung, Spaß und Freude bei der Ausbildung und Beschäftigung stehen im Vordergrund.

 

Unsere Gruppen sind klein: ca. sechs Hund-Mensch-Teams trainieren zusammen. Gemeinsam arbeiten wir an der Bindung zwischen Mensch und Hund, lernen Ängste zu überwinden, machen Konzentrationsübungen und vieles mehr.